Warum Farmina?

Farmina steht für Natur und Wissenschaft. Unsere Mission ist es, die besten natürlichen und wissenschaftlich bestätigten Ernährungssysteme zu entwickeln. Dafür verwenden wir ausschließlich erstklassige Rohstoffe, welche wir nach strengen Vorgaben mischen und kochen - mit gesunden Methoden und nach strikten Richtlinien von Experten auf dem Gebiet der Hunde- und Katzenernährung, welche die Ernährungsbedürfnisse von Fleischfressern genau kennen.

Äußerste Sorgfalt und Aufmerksamkeit bei der Ernährung sind typisch für eine Familie, worauf unsere Ernährungsphilosophie auch basiert. Hunde und Katzen sind unsere vierbeinigen Familienmitglieder und erleben Fürsorge, wie sie nur zu Hause zu finden ist. Ernährung ist die Basis ihres Wohlbefindens und Voraussetzung für ihr Glück - das Glück, das sie auch uns täglich schenken. Daher ist unser Motto und Grundlage unseres Handelns: Happy pet, happy you.

DIE NATUR IST UNSERE INSPIRATION
Unsere Natur ist die größte Quelle von Wohlstand und der Grund, warum unser Futter etwas Besonderes ist - indem wir nutzen, was Mutter Natur uns gegeben hat:

NUR NATÜRLICHE ANTIOXIDANTIEN & VERPACKUNG UNTER SCHUTZATMOSPHÄRE
Wir setzen auf Vitamin-E-reiche Extrakte, welche eine natürliche Konservierung ermöglichen. Zudem leiten wir während des Verpackens Stickstoff in die Beutel, um den Sauerstoffanteil darin zu ersetzen und so Oxidation zu verhindern. Dieses Verfahren wird oftmals in der Lebensmittelproduktion angewendet. 
> Lesen Sie hier, warum eine natürliche Konservierung wichtig ist

OHNE GENTECHNISCH VERÄNDERTE ORGANISMEN (GMO)
Die EU erlaubt zwar die Verwendung von gentechnisch behandelten Inhaltsstoffen, aber reguliert es strikt nach dem Vorsorgeprinzip. Farmina geht darüber hinaus, schließt gentechnisch veränderte Zutaten in allen Rezepturen aus und verwendet Urgetreide (Dinkel und Hafer) ohne gentechnische Behandlungen.
> Lesen Sie hier, warum Sie sich für GMO-frei entscheiden sollten

WISSENSCHAFT IST UNSERE METHODE

Wissenschaft lenkt unser Handeln. In unseren Forschungen arbeiten wir mit der Fakultät für Tierernährung der Universität von Neapel Federico II zusammen. Klinische Forschungsergebnisse, auf deren Basis wir unsere Rezepturen entwickeln, werden vollständig veröffentlicht, was ihre wissenschaftliche Gültigkeit und die tatsächliche Wirksamkeit unserer Produkte erweist. Diese Kooperation machte die Entwicklung mehrerer Forschungsreihen möglich, bestätigt durch Veröffentlichungen in renommierten internationalen Fachzeitschriften.
Die Zusammenarbeit zwischen Farmina und der Universität rief die Farmina Veterinärforschung ins Leben. Deren Aufgabe ist die Forschung und Entwicklung neuer Futterrezepturen nach neuesten Erkenntnissen. 
> Lesen Sie hier, warum ein niedriger glykämischer Index wichtig ist

FARMINA: NATUR UND WISSENSCHAFT IN PERFEKTER HARMONIE

Die perfekte Vereinigung von Natur und Wissenschaft führte zu der ersten, revolutionären Produktlinie einer natürlichen, klinischen Veterinärdiät als Futter: Farmina ‘Vet Life Natural Diet’, sowie zu der Entwicklung eines wissenschaftlichen Ernährungssystems für Fleischfresser: den getreidefreien Natural&Delicious’-Rezepturen (Grain Free, Pumpkin und Quinoa) und ausgewählten getreidearmen Produkten (Low Grain, nur mit Urgetreide – Dinkel und Hafer).